Harry Potter Wahn

Alles hatte am Mitteoch angefangen. Ich ging mit meiner besten Freundin Jenny ins Kino und wir schauten uns den 5. Harry Potter an( kein schlechter Film, muss ich sagen!!). Wir mampften eine ganze Schachtel Nachos und eine mittlere Tüte Popcorn und lachten uns darüber schlapp, dass man im Film öfter mal Harrys Narbe vergessen hatte. Ich ging nach Hause und las noch in dieser Nacht den ganzen ersten Teil. Da bin ich um halb 12 ins Bett gegangen. Ich stand um 12 wieder auf und bis um halb 3 war auch das 2Abenteuer des Harry Potters gelesen. nicht, dass ich nicht wüsste, wie es ausgeht, ich habe sie mindestens 20mal gelesen, doch irgendwas war in den nachos drin und am nächsten tag, dem Donnerstag laß ich Harry Potter teil 3( amVormittag) und fast den ganzen 4. Teil. Dann kam der Freitag und ich las den ganzen 5 Teil obwohl mich meine Mutter ins Forum entführt hatte ( ja, ich lese schnell, gele?) Und am Samstag laß ich dann den 6 Teil. Ich war drauf und dran, mir den 7 teil auf englisch zu besorgen, doch mein englisches Vokabular von Zauberstäben usw. ließ mich doch zur vernunft kommen. nun was macht man, wenn man mit dem 6 Band fertig ist? genau. Noch am selben Abend laß ich hundert seiten des ersten Teils. Am Sonntag dann, schaute ich mir den ersten Harry Potter Film an und laß den 2 Band. Am Montag schaute ich mir den 2 Harry Potter Film an und laß den 3 Band. Nun ergibt sich, dass ich aufhören muss, hier reinzuschreiben, weil ich den dritten Teil nicht auf DVD habe und mir den jetzt kaufen werde.

PS: gegen Ende der Woche will ich ins Kino ^^

PPS: Habe ich erwähnt, dass meine Lieblingsfigur Hermine Granger ist ?? xD

24.7.07 11:58, kommentieren

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

JAA Juhhhhu! ich stand mal auf dem Treppchen!!!  Also nomma von ganz von vorne:

Location: die Gießener Tanztage <-- hört sich groß an, hat aber wegen seinen bescheidenen Teilnehmerzahlen is das n echt schnuggeliges Tunier.

Teilnehmer: 4 ;D

Im Bürgerhaus in Lollar ging dieses Wochenende die Party ab!! Zwar waren wir mit 4 Paaren wirklich nicht besonders viele, aber sogar ein Paar aus Ludwigsburg war angereist, und hinter denen sind wir 2. geworden. Wir haben zwar Gittis meinung nach echt Scheiße getantzt und unsere Kondition war auch *****, aber wir standen mal " da oben " und 3 einsen haben wir auch einkassiert. ^^

das wars für heute tschau :x

PS: Bilda gibts unter www.annka-die-tanzmaus.piczo.com

und dann unter dancephotos of me ^^

15.4.07 16:03, kommentieren

bin mal wieder da

Am Sonntag war ich auf der hessischen Meisterschaft Jugend B Latein. Wir haben eigentlich nicht schlecht getanzt und in meinem  neuen Kleid habe ich mich eigentlich pudelwohl gefühlt. Trotzdem sind wir nur 8. von 13 Paaren geworden. Seitdem gibt es wieder ein Problem in meinem Leben. Es nennt sich Christopher Gralka und ist höchst depressiv. Der Junge hat im Moment soviel Elan wie mein Toast. Echt, der jammert nurnoch. Und wenn wir trainieren,dann hüpft er die ganze Zeit vor dem Spiegel rum und übt irgendwas ( auf jeden fall nicht das, was die Gitti uns als Aufgabe gegeben hat.) Echt!!! Wir haben am Donnerstag trainiert und wir haben kein einziges Mal zusammen einen Tanz durchgetanzt!! Wenn der so weiter macht, werde ich verrückt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

1 Kommentar 3.3.07 10:59, kommentieren

Schocktod eines jungen Mädchens

Ich habe eben fast einen Schocktod erlitten:Bei meiner Kalenderplanung 2007(ja sowas mache ich wirklich!) habe ich gemerkt, dass ich nurnoch 2Monate Zeit habe um

1. Den Text für den Geschiwettbewerb zu schreiben (30 Seiten Minimum)

2.Konditionstraining für die Hessenmeisterschaft zu machen (ich will zusätzlich zum normalen Tanztraining mindestens 30-45 min am Stück laufen)

3.Langsam mal was für meinen Vortrag in Deutsch zu suchen (Minimum 10 Seiten)

4.In 2 Monaten gibt es Zeugnisse. Attacke!!!Auf zum Endspurt!!!!!!!

Sonstnoch: Ich möchte 2007 ein neues Kleid geschneidert bekommen. Ich habe die Abmachung mit meinen Eltern, dass sie den Rohschnitt bezahlen und ich den Glitzer, den ich selber aufkleben will. Wisst ihr wie lange es dauert ein ganzes Kleid mit Strass zu bekleben????

Wer bemittleidet mich???

31.12.06 16:04, kommentieren

Jahresrückblick Teil3

Ich denke an meine Freundschaften. Manche haben mich dieses Jahr enttäuscht,oder sind geendet. Manche sind noch viel intesiver geworden als im letzten Jahr und sind mir so  richtig ans Herz gewachsen.Ich denke an Shopping in Gießen, Wetzlar und Frankfurt, an DVD Abende und 3Packungen Chips, an Weihnachtsmarkt, Kino, Fluch der Karibik.An Mannschaftstuniere, Maskotchen und Unterstützung. An Edeka und Putenschnitte,Pizza und Africola.An Wichteln und Nikolaus, an Geschenke.An Geburtstage und Kuchen.An Kletterpark.Ich denke an MP3-Player.

Ich lieeeeeeeeebe euch!!!Meine Süzzen!!! Ich will euch niemals vergessen und wenn doch, dann dürft ihr mich schlagen!!!!!

30.12.06 15:15, kommentieren

Jahresrückblick Teil2

Nun zu Teil 2:Die Schule

Die Schule war genauso stressig, wie all die Jahre davor auch schon.Dort zeigt sich, wie dicht Erfolg und Niederlage nebeneinander liegen.Ich denke in diesem Jahr an mein ein bisschen enttäuschendes Halbjahreszeugniss, aber ihr werdet von mir denken, ich habe einen an der Klatsche.

Ich denke zurück, an eine 1- in Geschi, die ich persönlich schlecht finde,und an eine 2+ in Erdkunde, die bombastisch gut ist. Ich denke zurück an die vermasselten Hessentest(3) und den vermasselten Englischarbeit(3). Ich denke an die beste Deutscharbeit der Klasse(2+)und an die doofen Fragen der Physikarbeit über Elektrik(3+), die mein Vater auch nicht beantworten konnte, obwohl er bei der E.on arbeitet.Ich denke an die Collage in Kunst(1-2) und wasweißichnochfürnotendieich geschriebenhabe.

Ich denke an Kuschelstunden,Terapiestunden, an Vertretungslehrer,die nichts können,an Ausflüge und an meine Klasse, die einzigartig ist.Wir sind so verrückt und gleichzeitig solche Klugscheißer, dass wir die Leher in den Wahnsinn treiben.

 Ich denke an den Geschiwettbewerb,für den ich meine Zeit geopfert habe.  

30.12.06 15:04, kommentieren

Mein Jahresrückblick 2006

Viel passiert dieses Jahr, oder???Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, etwas über dieses Jahr zu schreiben. Ich fange mal mit dem Tanzen an:

Dieses Jahr war der Start in den Tuniertanz.Zwar kein Guter, aber immerhin wird er mir in Erinnerung bleiben.Wir waren in Darmstadt, Rüsselsheim,Kassel,3x Frankfurt, Gießen und Limburg.Wir waren 2-4 mal die Woche in Heuchelheim, ich glaube,mit meinem Partner habe ich dieses Jahr ein gutes Los gezogen. Zwar wollte ich ihn so ungefähr 300 mal killen, aber mindestens genausooft haben wir zusammen gelacht.

Meine Eltern haben Unsummen für Schminke und Haargel ausgegeben(4 leere Tuben Haargel , 3 verschiedene Haarsprays, 2 wachs, 5 Haarnetze, 7 Packungen Haarnadeln, Strasshaargummis, 3 verschiedene Ohrringe, 4 Duttfüllungen,2 Haarspangen, 4 Make-Ups zum ausprobieren, 2 neue Kämme,4 neue Wimpernsets,3 verschiedene Eyeliner,3 Bronzingpuder,2 Mascaras und 3 Lipgloss,4 Lidschatten,                     2 Kratzbürsten, 2 paar Schuhe, 3 paar Absatzschoner.)

Natürlich habe ich nie Alles gleichzeitig benutzt und manches liegt im Schrank,weil es nicht so geholfen hat, wie erhofft,aber ich möchte Mom und Dad dafür danken, dass sie diesen Scheiß mitmachen.

3 Kommentare 30.12.06 14:50, kommentieren

Werbung